Allgemeine Geschäftsbedingungen

ALLGEMEINES

Für alle Angebote und Leistungen sowie für Beratungsleistungen oder sonstige vertragliche Leistungen von Clen Solar, soweit im Einzelfall zusätzlich vereinbart, gelten ausschließlich nachstehende Bedingungen. Dabei gilt die jeweils gültige Fassung.

Der Kunde erkennt nach Entgegennahme eines Angebotes, Erteilung eines Auftrages die Verkaufs- und Lieferbedingungen von Clen Solar vollumfänglich an.

UMFANG DER LIEFERPFLICHTEN

Alle Angebote sind freibleibend. Aufträge werden durch schriftliche Auftragsbestätigung von Clen Solar rechtskräftig. Bei den zum Angebot gehörenden Unterlagen wie Abbildungen, Zeichnungen, Maßangaben und Gewichtsangaben kann es zu Abweichungen kommen, für die Clen Solar nicht haftet. Teillieferungen sind zulässig, soweit sie dem Kunden zumutbar sind. Der Kunde darf die Entgegennahme von Lieferungen wegen unerheblicher Mängel nicht verweigern. Der Kunde hat die Lieferung bei Annahme auf Vollständigkeit und Mängelfreiheit zu prüfen. Wird ein bereits von Clen Solar bestätigter Auftrag innerhalb von 21Kalendertagen vor Beginn der vereinbarten Lieferwoche durch den Kunden Storniert oder wesentlich reduziert, werden Stornierungskosten in Höhe von20% des Nettowarenwertes um den storniert bzw. reduziert wird, fällig. Bei Vereinbarung der Zahlung per Vorkasse und Zahlungsverzug von einer Kalenderwoche nach Fristsetzung, hat Clen Solar das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und Stornierungskosten in Höhe von 20% des Nettowarenwertes zu berechnen.

PREISE UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Alle Preise verstehen sich netto zuzüglich der zurzeit jeweils gesetzlichgültigen Umsatzsteuer. Falls nicht anders vereinbart, gelten die Preise ohne Verpackung, Versand und Versicherung. Es gelten die Preise am Tag der Lieferung, Angebots- und Listenpreise sind freibleibend. Rechnungen von Clen Solar sind per Vorkasse zu zahlen, sofern keine anderen schriftlichen Vereinbarungen getroffen sind. Zahlungen mit Wechsel sind unzulässig. Zur beiderseitigen Absicherung des Vertrage kann die Zahlungsabwicklung über Anderkonten bei Notaren, Rechtsanwälten oder Wirtschaftsprüfern Erfolgen. Wünscht der Kunde eine derartige Abwicklung, kann er Clen Solar damit beauftragen oder selbst einen Notar / Rechtsanwalt / Wirtschaftsprüferseiner Wahl damit beauftragen. Clen Solar behält sich jedoch vor, bei begründeten Zweifeln die Wahl des Kunden abzulehnen und selbst einen Notar / Rechtsanwalt / Wirtschaftsprüfer zu benennen. Die Kosten für die Abwicklung über Anderkonto hat der Kunde zu tragen. Für den Fall der Anderkontenabwicklung ist Clen Solar rechtzeitig, jedoch bis spätestens 4 Kalenderwochen vor Auslieferung über diesen Wunsch zur Art der Zahlungsabwicklung zu informieren. Clen Solar behält sich weiterhin das Recht vor, die Anderkontenabwicklung abzulehnen, falls Vorlieferanten von Clen Solar dieser Abwicklung nicht zustimmen und von Clen Solar aufgrund der Höhe des Warenwerte seine Zwischenfinanzierung nicht zuzumuten ist. Zurückbehaltungsrechte wegen nicht erkannter Gegenansprüche sind ausgeschlossen.

EIGENTUMSVORBEHALT

Die gelieferten Waren bleiben bis zum Ausgleich der offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung auch bis zur Einlösung von Schecks; Eigentum von Clen Solar. Wird von Clen Solar gelieferte Vorbehaltsware mit in fremden Eigentum stehender Ware vereinbart oder verbunden, steht uns das Eigentum an der neuen Sache in dem Bruchteil zu, der unserem Rechnungswert unserer Ware im Verhältnis zum Wert der neuen Sache zum Zeitpunkt der Verarbeitung oder Verbindung entspricht. Erwirbt der Käufer kraft Gesetzes das Alleineigentum an der neuen Sache durch Verarbeitung oder Verbindung, sind wir uns mit ihm darüber einig, dass er uns das Miteigentum an der neuen Sache nach dem Verhältnis unseres Rechnungswertes der Vorbehaltsware zum wert der entstandenen neuen Sache zum Zeitpunkt der Verarbeitung oder Verbindung überträgt und diese unentgeltlich für uns verwahrt.

LIEFERUNG UND GEFAHRENÜBERGANG

Sind wir durch höhere Gewalt, Streik, Aussperrung oder unvorhergesehener Ereignisse, die trotz der vernünftigerweise zu erwartenden Vorsichtsmaßnahmen nicht vermieden werden konnten; gleich ob unserem Betrieb oder bei einem Lieferanten

eingetreten; wie Betriebsstörungen, Verzögerungen bei der Beförderung und nicht richtiger und rechtzeitiger Belieferung durch
Zulieferanten an der Erfüllung unserer Lieferpflicht gehindert, verlängert sich die Lieferfrist; auch während eines bestehenden Lieferverzuges in angemessener Weise. Wird ducrh derartige Ereignisse die Lieferung nachträglich unmöglich oder für uns

unzumutbar, sind wir berechtigt, ganz oder teilweise vom Vertrag zurückzutreten. Die Einhaltung von Fristen für Lieferungen setzt den rechtzeitigen Eingang sämtlicher vom Kunden zu liefernder Unterlagen und erforderlicher Genehmigungen, insbesondere von Plänen, sowie die Einhaltung der vereinbarten Zahlungsbedingungen und sonstigen Verpflichtungen durch den Kunden voraus. Werden diese Voraussetzungen nicht rechtzeitig erfüllt, verlängern sich die Fristen angemessen. Dies gilt nicht, wenn der Lieferer die Verzögerung zu vertreten hat. Engpässe und Verzögerungen, welche auf den Hersteller zurückgehen, sind von uns nicht zu vertreten. Der Versand erfolgt auf Gefahr des Kunden auch wenn frachtfreie Lieferung vereinbart ist. Für Beschädigungen während des Versandes haften wir nur, wenn wir ausdrücklich den Versand auf eigene Gefahr übernommen haben. Kommt Clen Solar in Verzug, kann der Kunde; auch wenn er Glaubhaft macht, dass ihm hieraus Schaden entstanden ist; keine Entschädigung für den Teil der Lieferung verlangen, der wegen des Verzuges unter Umständen nicht in zweckdienlichen Betrieb genommen werden konnte. Schadenersatzansprüche des Kunden wegen Verzögerung der Lieferung sind

ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit in Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit oder wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit zwingend gehaftet wird. Vom vertrag kann der Kunde im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen nur zurücktreten, soweit die Verzögerung der Lieferung vom Lieferer zu vertreten ist. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Kunden ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden. Werden Versand oder Zustellung auf Wunsch des Kunden um mehr als zwei Kalenderwochen ab Mitteilung der Versandbereitschaft verzögert, kann dem Kunden Lagergeld in Höhe von Clen Solar entstandenen Lagerkosten berechnet werden.

GARANTIE UND GEWÄHRLEISTUNG

Als Beschaffenheit der Ware gilt die Produktionsbeschreibung des Herstellers zum Zeitpunkt der Auftragsbestätigung als vereinbart. Eine Garantie der Beschaffenheit der Ware oder für die Dauer der Beschaffenheit geben wir nicht. Beanstandungen erkennbarer, äußerlicher Mängel müssen Clen Solar unverzüglich, jedoch spätestens 5 Werktage nach Erhalt der Ware schriftlich mitgeteilt werden. Spätere Mängelanzeigen werden nicht anerkannt. Mängelansprüche bestehen nicht bei unerheblichen Abweichungen von der vereinbarten Beschaffenheit, unerheblicher Beeinträchtigung der Brauchbarkeit, natürlicher Abnutzung oder Schäden, die nach dem Gefahrübergang durch Fehlerhafte oder nachlässige Behandlung, übermäßiger Beanspruchung oder aufgrund äußerer Einflüsse entstehen oder nach dem Vertrag nicht vorausgesetzt sind. Werden vom Kunden oder dessen Erfüllungsgehilfen unsachgemäße Änderungen oder Instandsetzungsarbeiten vorgenommen, bestehen für diese und daraus resultierende Schäden keine Mängelansprüche. Es gelten die jeweiligen Garantie- und Gewährleistungsbedingungen des Jeweiligen Produktherstellers. Eine Garantie und Gewährleistung durch Clen Solar als Zwischenhändler ist ausgeschlossen. Clen Solar übernimmt keine Haftung für Aufwendungen, insbesondere für Montage-, Reisekosten, die im Zusammenhang mit der Inanspruchnahme der Hersteller-Garantie / Gewährleistung anfallen. Im Falle des Marktaustritts von Clen Solar tritt Clen Solar ihrem Kunden die Garantieansprüche gegenüber dem Hersteller bzw. Lieferanten ab. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

ALLGEMEINE HAFTUNG

Clen Solar haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen. Clen Solar haftet nicht für Verpackungsmaterial nach der Verpackungsordnung, insbesondere besteht keine Entsorgungsverpflichtung. Alle Angaben zur Planung einer technischen Anlage sind lediglich als Empfehlungen zu verstehen, für deren Richtigkeit und Umsetzbarkeit Clen Solar keine Haftung übernimmt. Dies betrifft zum einen technische Angaben zu den Produkten, die wir lediglich vom Hersteller an den Kunden weiterleiten, sodass für die Richtigkeit dieser Angaben eine Haftung durch Clen Solar nicht besteht. Zum Anderen sind Vorschläge von Clen Solar zum Einsatz bestimmter Produkte vom Kunden eigenverantwortlich technisch zu prüfen. Ansprüche jeder Art, die aus einer Inkompatibilität der gewählten Produktzusammenstellung resultieren, sind vollständig ausgeschlossen.

DATENSCHUTZ

Clen Solar ist berechtigt, die aufgrund der Geschäftsbeziehungen von den Kunden erhaltenen Daten gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes zu verarbeiten und zu speichern.

ERFÜLLUNGSORT UND GERICHTSSTAND

Erfüllungsort für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist der Sitz von Clen Solar.

Clen Solar GbR
Inh.: E. Heymann
Wettinerstraße 49
08280 Aue